Finden Sie alle Snapshots in VmWare vSphere

Es ist kein Geheimnis, dass bei der Durchführung von Backup Veeam Backup & Replication manchmal "vergisst" entfernen von Ihnen erstellte Snapshots. Dies führt dazu, dass die gesamte virtuelle Maschine beginnt zu arbeiten vollständig auf снапшоте die ganze Zeit. Ist eine aufwändige Operation, die erheblich reduziert die Leistung der virtuellen Maschine.

Außerdem Administratoren selbst erstellen können, uw-Foto, und vergessen Sie es. Bei uns in der Firma war der Fall, wenn der virtuelle Server halben Jahr (!!!!!) arbeiten auf Snapshot.

Zum Glück, VmWare bietet das Modul für die Powershell PowerCLI, mit dem Sie eine solche Schnappschüsse.

Laden Sie die PowerCLI können Sie unter diesem Link: https://communities.vmware.com/community/vmtn/automationtools/powercli.

Nach der Installation des Pakets, können Sie PowerCLI durch die Verknüpfung starten oder normalen Powershell und verbinden Sie das Modul:

Add-PSSnapin VMware.VimAutomation.Core

Eine Verbindung zum Server:

Connect-VIServer -Server vcenter.domain.local

Erhalten Snapshots, filtern nach Status der virtuellen Maschine, Sortieren nach Datum erstellen und drucken Sie auf den Bildschirm:

$snapshots = Get-VM | Get-Snapshot | ?{$_.VM.PowerState -ne "PoweredOff"} | sort created;
$snapshots | select VM, name, created, @{Name="VMHost"; Expression={$_.VM.VMHost}} | ft -AutoSize;

Finden Sie alle Snapshots in VmWare vSphere

Nachdem wir erhielten Snapshots, können Sie Sie löschen über die GUI-Schnittstelle oder auch über die Powershell:

Get-VM | Get-Snapshot | ?{$_.VM.PowerState -ne "PoweredOff"} | Remove-Snapshot

Vergessen Sie nicht, dieses nur filtern Snapshots richtig, nicht zu löschen ist überflüssig. 

Tags: vmware (de), powershell (de)

Drucken