Hemmt die Schnittstelle von Veeam Backup & Replication

Je länger Sie arbeiten mit Veeam Backup & Replication ist, desto stärker und stärker hemmt seine Schnittstelle. Anscheinend ist dies aufgrund der Tatsache, dass Veeam speichert in der Datenbank mit Informationen über alle Sitzungen der Schnittstelle. Wenn Sie immer so viel, dass die Anfragen an die Datenbank beginnen zu verlangsamen.

Deshalb ist es für uns notwendig ist:

  1. Konfigurieren von Veeam, dass er nicht versorgt hat sich diese ganze unnötige Informationen.
  2. Löschen Sie bereits vorhandene Daten aus der Datenbank.
  3. Schrumpfen Datenbank.

Nach der Durchführung dieser Schritte der Kunde Veeam ich habe "geflogen".

Speichern nur das Nötigste

  1. Öffnen Sie die Options im Hauptmenü.
  2. Gehen Sie auf die Registerkarte History.
  3. Unter Sessions setzen Sie eine angemessene Anzahl von. Ist für mich ungefähr 100, nicht mehr.
  4. Unter Session history retention berechnen, wie viel Zeit speichern der Sitzung. Standard - 53 Wochen, d.h. 1 Jahr. Meiner Meinung nach, mehr als 8-12 Wochen nicht brauchen.

Konfigurieren von Speicher-Sitzungen in Veeam Backup & Replication

Entfernen Sie die alten Daten aus der Datenbank

  1. Beenden Sie alle Dienste von Veeam. Ich mache es über die Powershell: Get-Service veeam* | Start-Service. Aber man kann durch die normale snap-in Services.
  2. Eine Verbindung zur SQL-Datenbank Veeam mit Hilfe von Microsoft SQL Server Management Studio.
  3. Erweitern Sie das Holz in der Datenbank bis auf die Ebene der Stored Procedures und suchen nach Verfahren DropStoppedOldJobSessions: Programmability > Stored Procedures > DropStoppedOldJobSessions.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Execute Stored Procedure.
  5. In dem sich öffnenden Fenster vorstellen, wie viele Tage verlassen. Zum Beispiel, 30.
  6. Wenn alles korrekt ist, wird ein langer Prozess abschneiden der Tabelle.

Die alten Daten zu löschen über die Sitzungen der Basis von Veeam Backup & Replication

Abschneiden und schrumpfen Veeam Datenbank

Dieses Verfahren ist nicht erforderlich, aber die helfen, verringern Sie die Größe der Datenbank auf 1-2 GB.

  1. In Microsoft SQL Server Management Studio mit der rechten Maustaste klicken Sie auf die Datenbank und wählen Sie New Query.
  2. Fügen Sie das folgende Skript in das Direktfenster:
    use VeeamBackup
    alter database VeeamBackup set recovery simple
    checkpoint
    backup database VeeamBackup to disk = 'NUL' with init
    dbcc shrinkfile (N'VeeamBackup_log' , 1)
    dbcc shrinkfile (N'VeeamBackup' , 1)
  3. Führen Sie das Skript (F5).
  4. Warten Sie, bis das nicht passieren.

Tags: veeam (de), backup (de)

Drucken